Fahrradtour nach Cala Pi

Heute haben wir uns Fahrräder gemietet und sind auf gut Glück losgeradelt. Das Schild nach Cala Pi schien uns am sympathischsten und somit war die Richtung klar.

k1600_20170305_182714

Dass das Örtchen gut 30 km von uns entfernt war, wussten wir zu dem Zeitpunkt allerdings noch nicht. Anderthalb Stunden waren bei den Windverhältnissen und unserem Trainingsgrad auch leicht utopisch 😀 Nun gut – es ging los. Nach rund 2 km fing eine endlos scheinende langsam steigende Fahrt gen Himmel an (bergauf). Dementsprechend ließ auch das erste Päuschen nicht lange auf sich warten.

Nach der Steigung fuhren wir wie von selbst an der Straße entlang. Also so schäbig die gemieteten Fahrräder auch aussehen, die Gangschaltung war 1a mit *. Nach recht kurzer Zeit wurde uns schnell bewusst, warum wir so easy-peasy vom Fleck kamen – Rückenwind *-*. (Ja, das wurde uns auf dem Rückweg schmerzlich bewusst 😦 )

Nach einiger Zeit sind wir am Cap Blanc vorbeigefahren und haben einen kleinen Abstecher gemacht.

So weiter ging’s nach Cala Pi, der Weg war nicht mehr soo weit. Nur noch das untere Dreieck. Angekommen in dem Örtchen haben wir uns ein kleines Café gesucht und eine Pause gemacht. Es war super schön.

Auf dem Hinweg hatten wir allerdings schon unseren gesamten Proviant verputzt, sodass uns nach einem Drittel der Strecke die Batterie versagte. Also mit Gegenwind und bergauf wie bergrunter im 2/3 Gang entlang geschneckt. Gott sei Dank hatte ein kleiner Supermercado am Sonntag offen und ich bin schnell hineingeflitzt, um ein paar zuckrige Müsliriegel zu besorgen. Also verschlungen und mit frischer Energie die letzten 5 km bergab hinuntergedüst. Wir haben es zeitig um 18 Uhr geschafft, die Fahrräder zurückzubringen. Dann ins Hotel, duschen und essen. Ich habe es gestern leider auch nicht mehr geschafft den Beitrag zu verfassen, deswegen kommen heute zwei. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s