Markt in Sineu und Ermita de Bonany

Gestartet sind wir zum Tiermarkt nach Sineu. Ein sehr, sehr großer Markt. Er erstreckt sich durch viele kleine Gässchen und zwei Plätzen von Sineu. Leider waren alle Pferde schon verkauft. Es waren nur noch ein paar Ponys zum Ponyreiten da. Heute (wie immer) mehr Bilder als Text 😉

Und noch ein paar Bilder von Sineu:

Danach ging’s weiter nach Petra und durch ein paar versteckte Wege hinauf zur Ermita de Bonany. Infos hier.

Dann noch zwei Impressionen, bei denen der kleine Hobbyfotograf in mir durchkam:

K1600_DSC_4747

K1600_DSC_4750

Zu guter Letzt hier noch die Aussicht von der 317m hohen Ermita.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s