Tag 3: Bath

Dies ist die mit Abstand schönste Stadt, die ich je gesehen habe! Wahnsinn! *-* Super viel grün und Natur, aufgeräumt, sehr schöne Häuser, ein Flüsschen…ich könnte ewig so weiterschreiben. Ich bin wirklich sehr begeistert. Definitiv einen Besuch wert. 🙂

Übernachtet haben wir in einem zentral gelegenen Hostel – in einem 10Bett Frauenzimmer. Eigentlich denkt man sich ja: sind Frauen, wird wohl ruhig sein. Aber es kommt natürlich immer anders als man denkt. Es gab ein regelrechtes Schnarchkonzert inklusive quietschenden Betten…nun gut. Ihr könnt Euch denken, wie viel Schlaf ich bekommen habe – so gut wie keinen. Weiter geht’s mit Tag 4 in Salisbury. 🙂

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s